中文 | English | German
Home | über uns | Produkte | Produktion | Qualität: | Sales Office | Kontakt  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

FIBC(Flexible Intermediate Bulk Container)

Transportbehälter oder auch Big Bags genannt werden nach Elektrostatik und Leitfähigkeit international in Typ A, B, C und D eingeteilt.
Typ A: Standard für nicht explosionsgefährliche Produkte.
Typ B: hat eine antistatische Funktion mit niedriger Durchschlagsspannung.
Typ C: ableitfähig.
Typ D: gibt die aufgeladene Energie ohne Erdung wieder ab. Typ C und D sind in der Pharma- und Chemieindustrie weit verbreitet.

Type A :

Den am häufigsten eingesetzten FIBC stellen wir in "U-Panel" und "Cone" (Trichterform) her. Dieser Transportbehälter hat keinen statischen Schutz.
Diese Bags sind für Pulver undurchlässig. >>
 

Type B : Dieses Modell hat eine Durchschlagsspannung bis zu 4 KV, um eine Gleitstielbüschel-Entladung zu verhindern. Dieses Modell ist nicht für entzündbare Gase oder Flüssigkeiten geeignet, sondern nur für trockene, feuergefährliche Materialien wie Pulver.
 
 
 
   

Type C :

Dieser Bag enthält miteinander verbundene, elektrisch leitende Folienbänder und leitfähige Schlaufen und/oder leitfähige Erdungslaschen, die mit der Erde verbunden sind. Die Durchschlagsspannung beträgt 4 KV.
Diese Art von FIBC kann zum Transport von brennbaren Materialien verwendet werden.
Wir produzieren an unseren Standorten auch die elektrisch leitfähigen Fäden und Gewebe
Type D: Das sind Bags mit leitfähigen Garnen ohne die Notwendigkeit einer Erdung, um die elektrische Entladung des Transportbehälters via Korona-Entladung zu vereinfachen.
Die Durchschlagsspannung beträgt 4KV.
Mit dem Typ D können sowohl feuergefährliche als auch leicht entzündbare Flüssigkeiten und Gase, aber auch explosionsfähiger Staub verpackt werden.